Die 5 besten Möglichkeiten, Inventar auf Amazon zu beschaffen (Deutsche)

Amazon FBA hat sich als die beliebteste Methode herauskristallisiert, um ein Einkommen zu erzielen. Mehr als Millionen neuer Verkäufer kommen jedes Jahr zu Amazon, aber nur wenige von ihnen sind in der Lage, einen Jahresumsatz von 100.000 $ zu erzielen, und nur 1 % der Verkäufer kann mehr als 1 Million $ Umsatz erzielen.

Also, was ist der Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem gescheiterten Amazon-Geschäft?

Meistens kommt es auf die Produkte an, die sie auf Amazon verkaufen.

Das Problem ist, dass es schwierig ist, profitable Produktideen zu finden. Sie müssen eine Menge Elemente wie Gewinnmargen, Beschaffungsmethoden und die Vorhersage der Kundennachfrage berücksichtigen.

Es ist jedoch nicht notwendig, 1 Million Dollar Umsatz zu erreichen, um erfolgreich zu sein, aber die Auswahl der richtigen Produkte, die am besten für Ihr Geschäft funktionieren, ist wichtig!

Bevor Sie Inventar auf Amazon beschaffen, ist es wichtig, die Produktkategorien zu verstehen, weil es Ihnen sicherlich helfen würde, neue Ideen zu erkunden!

Hier sind die 5 besten Möglichkeiten, um Ihr Inventar auf Amazon FBA zu beziehen.

1. Retail Arbitrage auf Amazon FBA

Es ist eine der primären Beschaffungstechniken, da es die einfachste Methode ist.

Suchen Sie nach Produkten, die zu einem reduzierten Preis erhältlich sind, und verkaufen Sie sie nach Erhalt bei Amazon. Wenn Sie neu sind, sind Ausverkaufsartikel der beste Weg, um mit Ihrer Scan-App wie Jungle Scout zu üben.

Wenn sich einer Ihrer Einkäufe bei Amazon nicht gut verkauft, kostet er Sie nur 0,75 US-Dollar. Er ist viel sicherer, als Risiken einzugehen, wenn Sie elektronische Artikel im Wert von 100 US-Dollar kaufen und hoffen, sie mit zusätzlichen Gewinnspannen zu verkaufen.

Scannen Sie jedes Produkt im Gang einer Kategorie, an der Sie interessiert sind. Mit der Zeit erhalten Sie Einblicke und können die Gewinner ermitteln. Und dann … können Sie aufladen!

2. Liquidations-/Überschussläden

Eine weitere beste Möglichkeit, Inventar auf Amazon FBA zu beschaffen, sind Marken, die sich in Liquidation befinden. Eine wichtige Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass auslaufende Produkte hier extrem profitabel sein können.

Menschen haben oft Markentreue. Wenn diese Produkte/Marken eingestellt werden, sind sie bereit, einen Aufpreis für ihre Lieblingsmarke zu zahlen. Das Gleiche gilt für Lebensmittelartikel – Artikel, die auf dem Markt knapp sind, können Ihnen eine Menge Profit einbringen.

3. Alibaba

Im Grunde genommen ist Alibaba ein Online-B2B-Marktplatz, der Einzelhändler und Hersteller weltweit miteinander verbindet. Es ist ein idealer Ort für die meisten Geschäftsinhaber, die eine große Bestellung aufgeben möchten.

Normalerweise arbeiten Unternehmen direkt mit Herstellern auf Alibaba zusammen, um ihre eigenen Produkte zu erstellen und zu kennzeichnen.

Sie können Alibaba nutzen, wenn Sie sich mit dem Hersteller verbinden, Ihre eigenen Produkte erstellen oder etikettieren oder große Bestellmengen zum niedrigsten Preis aufgeben möchten.

Dies ist eine größere Investition, was die Beschaffung angeht. Bei den meisten Herstellern ist eine Mindestbestellmenge (MOQ) erforderlich.

Es ist ein Irrglaube, dass es bei Alibaba nur Hersteller aus China gibt. Ja, chinesische Hersteller dominieren diese Seite, was Anzahl, Erschwinglichkeit und Vielfalt angeht. Aber auch andere Länder sind vertreten, wie die Türkei, Indien und Pakistan. Verkäufer müssen viel mehr Hausaufgaben machen, bevor sie sich auf diese Art der Beschaffung einlassen.

4. Online-Arbitrage für Amazon FBA-Verkäufer

Online-Arbitrage ist ähnlich wie Arbitrage im Einzelhandel. Im Grunde ist es der Prozess, Produkte von einem Online-Händler zu kaufen und sie an einen anderen Marktplatz zu verkaufen, um den Gewinn zu maximieren.

Hier müssen Sie nicht physisch verfügbar sein, um Ihre Produkte zu verkaufen. Sie können jederzeit und überall von einer beliebigen Website beziehen.

Sie können auch eine große Menge an Artikeln direkt vom Markeninhaber kaufen und sie auf Amazon verkaufen.

5. Großhandel

Großhandel ist die Praxis, eine große Menge an Produkten von einem anderen Lieferanten, Hersteller oder Händler zu kaufen und sie dann an Verbraucher weiterzuverkaufen. Die Produkte können für einen Bruchteil des Einzelhandelspreises gekauft werden, da Sie in großen Mengen kaufen. Wie alles andere, sind auch Großhändler online gegangen. Ein solcher beliebter Online-Großhändler ist liquidation.com.

Der Amazon-Großhandel bedeutet, dass es keinen Zwischenhändler gibt, und Sie effektiv der Lieferant sind, und Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihre Lagerbestellungen und die Erfüllung.

Sie können bestehende Markenprodukte kaufen und diese dann verkaufen. In der Regel müssen Sie keine neuen Produktauflistungen erstellen; stattdessen fügen sie ihr Angebot zu einer vorhandenen Produktauflistung hinzu und verkaufen es.

Im Großhandel wird eine große Menge an Produkten benötigt, daher müssen Sie direkt mit den Herstellern und Lieferanten verhandeln und nicht mit den Einzelhändlern. Auf diese Weise erhalten Sie Zugang zu den besten Angeboten zu niedrigen Preisen für Ihren Bestand.

Fazit

Oben sind die fünf besten Möglichkeiten zur Beschaffung von Inventar auf Amazon FBA aufgeführt, die Ihnen helfen würden, Ihr Inventar aufzustocken. Amazon-Verkäufer verwenden jedoch auch andere Strategien, um ihre Produkte zu verkaufen und einen guten Gewinn zu erzielen.

Die Wahl des perfekten Repricers würde den Verkäufern definitiv helfen, ihr Inventar in Bewegung zu halten. Jede Amazon Repricing-Lösung, die Sie wählen, muss schnell, sofort und kontinuierlich sein.

Alpha Repricer ist die schnellste algorithmische Amazon Repricing Software. Wir halten Ihre Preise immer wettbewerbsfähig und helfen Ihrem Inventar, sich mit einer profitablen Rate zu bewegen.

Worauf warten Sie also noch? Melden Sie sich jetzt für unsere 14-tägige Testversion an und erleben Sie es selbst!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *